FlugTag Chiemsee
KürbisKreationen KürbisKreationen KürbisKreationen KürbisKreationen KürbisKreationen KürbisKreationen KürbisKreationen KürbisKreationen KürbisKreationen KürbisKreationen KürbisKreationen KürbisKreationen KürbisKreationen KürbisKreationen KürbisKreationen KürbisKreationen KürbisKreationen KürbisKreationen KürbisKreationen KürbisKreationen KürbisKreationen KürbisKreationen KürbisKreationen KürbisKreationen KürbisKreationen KürbisKreationen KürbisKreationen KürbisKreationen KürbisKreationen KürbisKreationen KürbisKreationen KürbisKreationen KürbisKreationen KürbisKreationen KürbisKreationen KürbisKreationen KürbisKreationen KürbisKreationen KürbisKreationen KürbisKreationen KürbisKreationen KürbisKreationen KürbisKreationen KürbisKreationen KürbisKreationen KürbisKreationen

18 Monate Flieger-Club - ein Zwischenbericht

Als am 1. Juni 2014 die Idee für einen Flieger-Club aufkam, konnte ich mir den Umfang einer solchen Aktion noch nicht vorstellen. Die erste Idee war, einen Club zu gründen, der die AVIATOR Nutzung für möglichst viele Interessenten erleichtert. Heute, nicht ganz 2 Jahre nach der Gründung, trainieren wir wöchentlich in mehreren Kursen und in Regionalgruppen von der Nordsee bis zu Schweiz, von USA bis Russland.

Aber was begründet den Erfolg einer solchen Aktion?

Natürlich steht die richtige AVIATOR Gewöhnung im Vordergrund. Immer wieder kommen Bilder und Geschichten von falsch angezogenen Geschirren, verängstigten Papageien und verunsicherten Papageienhaltern auf. Unser erstes Ziel war es, dem Papageienhalter eine einfache und leicht verständliche Anleitung für den sicheren AVIATOR Gebrauch an die Hand zu geben. Unter der Prämisse "Es funktioniert sicher mit jedem Papagei" hat Michael Sazhin hier die Führung im Training übernommen. Heute ist Michael, der in USA als "Papageienzauberer" bekannt ist, eine wichtige Funktion im Flieger-Club. Er unterrichtet nicht nur die unterschiedlichen Trainingsgruppen im Club, sondern gibt auch persönliches Feedback und steht über die interne Schulungswebseite auch für direkte Rückfragen zur Verfügung. Durch die professionelle Übersetzung von Eleonore Giehl ist Michael perfekt übersetzt und jeder Schüler kann sich auf seine Unterstützung verlassen. Mit Michaels Hilfe haben wir auch die "ganz schweren Fälle" erfolgreich gemeistert und erfreuen uns heute einer großen Runde von AVIATOR gewöhnten Papageien - von Ara bis Kakadu.

Die persönlichen Trainingspläne, die in jedem Mitgliedsprofil zur Verfügung stehen, helfen schnell den jeweiligen Status im Training festzustellen. Die automatische Übersetzungsfunktion, die Möglichkeit Trainingsvideos einzustellen und die Überwachung durch Michael Sazhin stellen eine optimale Trainingsgrundlage dar.

FliegerClub02

Zur Entlastung für Michael haben wir vor ca. 1 Jahr die "Buddies" (englisch = Freunde) ins Leben gerufen. Die Buddies sind fortgeschrittene Papageienflieger mit Erfahrung im Training und stellen eine wichtige Funktion für die direkte Kommunikation mit den Schülern dar. Die persönliche Betreuung, egal über welche Entfernung, ist ein wichtiger Ansatz im Gesamtkonzept. Daher danke ich allen Buddies für deren Einsatz im Club - Ohne Euch hätte ich das nicht geschafft.

FliegerClub03

Aber neben den Trainingseinheiten hat sich der Flieger-Club auch zu einer Gemeinschaft für allgemeine Fragen rund um die Papageienhaltung entwickelt. Heute existieren im Flieger-Club zahlreiche Halterprofile mit Ansprechpartnern für alle Papageienspezies und umfangreicher Suchfunktion. Der "Gesellschafts-Gedanke" (Englisch = Community) steht heute im Mittelpunkt der Aktion. So bietet der Flieger-Club nicht nur AVIATOR Training, sondern Hilfe in allen Fragen rund um die Papageienhaltung. Im internen Bereich stehen wichtige Informationen genauso im Fokus wie der Austausch zwischen den Papageienhaltern. Durch die Nutzung unserer internen Kommunikationslösung von www.easymeet24.com, die jedem Flieger-Club Mitglied kostenlos zur Verfügung steht, kann jedes Mitglied per Video Chat erreicht werden. Im immer offenen "Club-Raum" können sich die Clubmitglieder verabreden und über ihr gemeinsames Hobby abstimmen.

Weiterhin bieten wir im Flieger-Club immer wieder mal Seminare außerhalb der regelmäßigen Trainingspläne an. So hält z.B. Dipl. Biologin Hildegard Niemann am 2. März 2016 einen Vortrag über "Sexualverhalten bei Papageien und die Auswirkungen auf die Heimvogelhaltung". Die Lehrgänge und Seminare sind für alle Flieger-Club Mitglieder kostenlos und werden über das Internet mit moderner Seminartechnik abgehalten. Dazu ist ein PC, Handy oder Tablet PC, egal welcher Hersteller, geeignet. Lediglich Internet sollte vorhanden sein.

Die Kosten für den Flieger-Club betragen 20,- € Aufnahmegebühr und 10,- € Trainingsgebühr pro Papagei pro Jahr. Die Anmeldung erfolgt schnell und einfach über dieses

Anmeldeformular

Ich freue mich auf ein weiteres spannendes Jahr im Flieger-Club und wünsche mir möglichst viele PapageienFlieger, die mit Ihren Papageien dieses Jahr im Freien zu sehen sind. Es begann alles mit einem Traum - Vielen Dank an alle, die mich dabei unterstützen.

Andreas Zenger - Februar 2016

Anmeldung Intern

Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015 Papageienmesse 2015
17 November 2015 17 November 2015 17 November 2015 17 November 2015 17 November 2015 17 November 2015 17 November 2015 17 November 2015 17 November 2015 17 November 2015 17 November 2015 17 November 2015 17 November 2015 17 November 2015 17 November 2015 17 November 2015 17 November 2015 17 November 2015 17 November 2015 17 November 2015 17 November 2015 17 November 2015 17 November 2015 17 November 2015 17 November 2015 17 November 2015 17 November 2015 17 November 2015 17 November 2015 17 November 2015 17 November 2015 17 November 2015 17 November 2015 17 November 2015 17 November 2015 17 November 2015 17 November 2015 17 November 2015 17 November 2015 17 November 2015 17 November 2015 17 November 2015 17 November 2015 17 November 2015 17 November 2015 17 November 2015 17 November 2015 17 November 2015